Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in 1070 Wien und in Alland

In unserer Ordination bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

Mundhygiene und Zahnsteinentfernung für Kinder und Erwachsene

Wir ermitteln Ihr persönliches Karies- und Parodontitisrisiko und erarbeiten für Sie ein Vorsorgeprogramm, um Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. Richtig durchgeführte Mundhygiene und regelmäßige Kontrollen sind wichtig für den Erhalt Ihrer Zähne.

Parodontitisbehandlung

Durch genaue Diagnose erfolgt die schonende Therapie mit Ultraschall sowie ein individuelles Nachsorgeprogramm, um Ihre Zähne lange zu erhalten. Ein starkes Fundament ist die Voraussetzung für gesunde Zähne!

Bleaching

In der Ordination oder bequem zu Hause mit individuell angepassten Schienen, in die ein Bleichgel eingefüllt wird. Ihre Zahnfarbe kann durch dieses spezielle Gel um einige Nuancen aufgehellt werden. Wichtig ist es, vor dem Bleaching Ihre Zähne zu reinigen, auf Karies und undichte Füllungen zu prüfen, um Schmerzen zu vermeiden.

Auch wurzelbehandelte Zähne können aufgehellt werden!

Hochwertige Kunstofffüllungen als Amalgamersatz

Durch Karies geschädigte Zähne werden bei uns mit modernen, hochwertigen Kunstoffen substanzschonend und minimalinvasiv versorgt.

Lasertherapie

Bei der photodynamischen Therapie wird ein Softlaser in Kombination mit einem blauen Farbstoff (Toluidinblau) verwendet, um Bakterien zu reduzieren.

Sie wird angewandt bei

Metallfreie Kronen und Brücken (Zirkon)

Kronen werden bei stark zerstörten Zähnen zur Versorgung angefertigt. Der Zahn bekommt so seine ursprüngliche, natürliche Form zurück und ist wieder geschützt. Fehlende Zähne werden durch Brücken ersetzt. Die Nachbarzähne dienen als Stützpfeiler und Ihr Gebiss ist optisch und funktionell wiederhergestellt.

Wir haben uns auf metallfreie Kronen und Brückentechnik (Zirkon) mit unserem hauseigenem Fräszentrum und Techniklabor spezialisiert. In unserem Labor werden hochwertige, metallfreie Vollkeramik- und Zirkonoxidkronen hergestellt. So können wir ästhetische Lösungen und eine natürliche Optik auch im Frontbereich erzielen.

Keramik und Goldinlays

Der Zahn wird in Folge von Karies oder einer Amalgamsanierung beschliffen, abgeformt und vom Zahntechniker wird anschließend ein passgenaues Zahnersatzstück in Gold oder Keramik hergestellt. Sie erhalten so eine langlebige, hochwertige Füllung ohne Schwermetallbelastung.

Veneers und ästhetischer Zahnersatz

Hauchdünne Keramikschalen werden auf Ihre eigenen Zähne, nach minimaler Präparation, geklebt. Form, Farbe und Stellung können so im Frontzahnbereich korrigiert werden.

Implantate und Implantatprothetik

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen geschraubt wird. So können fehlende Zähne ersetzt und die Kaufunktion wiederhergestellt werden. Implantate können für einzelne Zähne, Brücken und bei Prothesen verwendet werden.

Mini–Implants: So können Prothesen mit geringem Eingriff fixiert werden.

Zahnersatz (Total- und Teilprothesen)

Fehlende Zähne können mit herausnehmbaren Teil- bzw. Totalprothesen kostengünstig ersetzt werden. Die Krankenkasse übernimmt dabei den Großteil der Kosten.

Die Totalprothese ist die herausnehmbare Lösung für den zahnlosen Kiefer. Optik und Funktion des Gebisses werden wiederhergestellt.

Teilprothesen: Diese können ebenfalls herausgenommen werden und ersetzen eine größere Anzahl fehlender Zähne. Mit einem Gerüst aus Edelstahl oder Gold wird die Teilprothese an den eigenen Zähnen verankert. Durch verschiedene Konstruktionselemente (Teleskope, Geschiebe, Bona-Anker, Stege) wird das Tragen für Sie komfortabler und unsichtbar für Ihre Umgebung.

Wurzelbehandlungen

Mit modernen, schonenden und maschinellen Aufbereitungsmethoden können Bakterien effektiv aus dem Wurzelkanal des Zahnes entfernt werden. Der Zahn kann so über Jahre erhalten bleiben.

Kinderbehandlung und Fissurenversiegelung

Wir ermöglichen Ihren Kindern ihre Zähne mit Fluoridierung, Bakterienentfernung und Fissurenversiegelung kariesfrei zu erhalten. Bei der Versiegelung wird ein dünnfließender

Kunststoff auf der Zahnoberfläche der Backenzähne verteilt und gehärtet. So entstehen glatte Oberflächen, die leicht zu pflegen sind.

Kieferorthopädie

Seit Juli 2015 gibt es in Österreich die „Gratiszahnspange“ für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit gravierenden Fehlstellungen (Klassifizierung nach IOTN, Schweregrad 4-5). Unsere Ordination ist eine qualifizierte Wahlkieferorthopädie- Praxis und bietet Ihnen in diesen Fällen die Gratiszahnspange mit einer Rückerstattung von 80% des aktuellen Kassentarifs an. Dabei wird von uns vor Behandlungsbeginn ein Antrag an Ihre Krankenkasse eingereicht. Bitte beachten Sie, dass bei der Gratiszahnspange nur Metallbrackets möglich sind.

 

Kostenaufstellung:

Preis Rückerstattung (Stand 2020)
IOTN Befundung 70 Euro Circa 40 Euro
Diagnosepaket 350 Euro -
Abnehmbare Zahnspange 1300 Euro (pro Behandlungsjahr) Circa 750 Euro
Festsitzende Zahnspange 4700 – 5700 Euro in 3 Teilbeträgen
(je nach Behandlungsaufwand)
Circa 3000 Euro

 

Unsichtbare Zahnspangen

Mit transparenten Schienen ist es auch bei Erwachsenen möglich, die Zähne zu regulieren. Diese Aligner-Schienen bewegen Ihre Zähne ganz ohne Klammern, Schrauben oder Brackets in die richtige Zahnstellung.

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können. Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich zu Ihrem zahnmedizinischen Anliegen. Sie erreichen uns unter +43 1 522 17 22 (Wien) oder +43 2258 2150 (Alland) – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team Dr. Beatrice Meller und Dr. Annika Meller

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in 1070 Wien und in Alland